EscapePlaza

Escape Plaza

Bericht:

Bei unseren Besuch im "EscapePlaza" in Linden (Hessen) spielten wir den Escape-Room "Muriel's Erbe". Der Escape-Room, ausgestattet mit Möbeln aus den 60er-Jahren war sehr stimmig. Der Escape Room ist barrirefrei und somit auch gut als Rollstuhlfahrer spielbar. Wir empfehlen das Spielen mit mind. 3 Personen, da der Raum durchaus auch kniffligere Rätsel bietet. Dies macht dem Rätselspaß allerdings kein Abbruch. In 60 Minuten sind wir leider nicht zum Lösen des Escape Rooms gekommen. Schaffst du es? Zur Geschichte: Das Vermögen Eurer Großtante Muriel war immer ein großes Familiengeheimnis. Hat sie wirklich so viel Geld in Ihrem Wohnzimmer versteckt? Nach Ihrem Tod bleibt Euch nichts anderes übrig, als selber nach den Millionen zu suchen. Doch die alte Dame macht es Euch nicht einfach - und auch ein entfernter Onkel ist auf dem Weg um sich das Erbe zu sichern. Originalmöbel aus den 60ern, Schlager und eine verwirrte alte Dame: Dieser Raum ist ein großer Retro-Spaß für alle Altersgruppen.


Übrigens: Auch in Zeiten von Corona müsst ihr nicht auf ein Escape-Room Abenteuer verzichten, da auch zwei verschiedene Online Escape Abenteuer angeboten.


Ein Bericht von Christian Kohlheyer

Informationen für Personen mit Handicap:

Lauffähigkeit nach Einsätzung der Redaktion: 4

Themenwelt: Keine

Preise Escape Room

Stand: 05.12.2020 (Alle Angaben ohne Gewähr)

3 Personen

Muriel's Erbe

81,00 €

4 Personen

Muriel's Erbe

100,00 €

5 Personen

Muriel's Erbe

115,00 €

Preise Escape Room

Stand: 05.12.2020 (Alle Angaben ohne Gewähr)

3 Personen

Geheimdienst

81,00 €

4 Personen

Geheimdienst

100,00 €

5 Personen

Geheimdienst

115,00 €

Du bist mit einer Gruppe unterwegs und möchtest noch weitere Informationen erhalten? Dann empfehlen wir den Besuch der Homepage des Escape Plaza. Alles rund um die Hygienebestimmungen findet man ebenfalls auf der Homepage des Escape Plaza