Escape Events Frankfurt
Untertitel hier eingeben

Escape Events

Kurzbeschreibung:

Am 15.10.17 ging es für uns wieder mal in einen Escape Room nach Frankfurt und zwar zu den Escape Events Frankfurt. Vorab gesagt, Parken ist dort sehr schwer. Da muss man nach einen Parkplatz schauen. Sobald der Parkplatz gefunden ist, geht man durch das Tor zum Eingang der Escape Events. 7 Stufen muss man dazu bewältigen können und weitere 3 Stufen nach dem Eingang. 

Man wird sehr nett empfangen. Wir waren in dem "Maya-Tempel". Ziel ist es durch das Lösen verschiedener Rätsel die goldene Mayastatue zu finden. Dafür hat man eine Stunde Zeit. Die Rätsel sind teilweise etwas schwer, aber selbst für zwei Personen machbar. Mehr möchte ich dazu nicht erzählen. Der Escape Room besteht aus 2 einzelnen Räumen. Dem Dschungel und dem Maya-Tempel. Der Übergang zwischen den Räumen ist nur bedingt für Rollstuhlfahrer geeignet. Man kann dort durchkommen, vorausgesetzt man hat einen kleinen Rollstuhl. :)

Wir empfehlen aber das Spielen nicht für reine Rollstuhlfahrer!

Informationen für Personen mit Handicap:

  • Lauffähigkeit: 2 (Am Eingang müssen 10 Treppenstufen überwunden werden)
  • Ohne Partner: 2    

Weitere Informationen zu den Räumen, Preisen etc. erhalten sie hier: www.escape-events.de